Einladung

Einladung zum

2-Tages-Seminar in Lienz
25. – 26. Juli 2020

mit Prof. Dr. Franz Ruppert

Seminarort
Grandhotel Lienz
Fanny-Wibmer-Peditstrasse 2
9900 Lienz
Tel. +43 (0) 4852 640 70
info@grandhotel-lienz.com
www.grandhotel-lienz.com

Seminarorganisation
Ingrid Perg: office@ingridperg.at

Seminarzeiten
Samstag, 25. Juli 2020
09:00 – ca. 18:00 Uhr
ab 19:00 Uhr

Samstag Abendvortrag
Bedeutung der IoPT „Identitätsorientierten Psychotraumatherapie“
Sonntag, 26. Juli 2020
09:00 – ca. 18:00 Uhr

>>Anmelden<<

Seminargebühr: 280,- EUR

Liebe SeminarteilnehmerInnen,

ich freue mich sehr euch mitteilen zu dürfen, dass Franz Ruppert nach dem Ausfall am 8.-9.Mai 2020 uns einen weiteren Termin am 25. bis 26. Juli 2020 in Lienz angeboten hat.

Prof. Dr. Franz Ruppert, geboren 1957, ist Professor für Psychologie an der Katholischen Stiftungshochschule München und approbierter Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis. Er leitet weltweit Weiterbildungen und Seminare und ist als psychotherapeutischer Supervisor tätig.

Autor von vielen Büchern zur „Identitätsorientierten Psychotraumatheorie“ und „Anliegenbezogenen Psychotraumatherapie“, die in verschiedene Sprachen übersetzt sind:
Verwirrte Seelen, Trauma und Bindung, Seelische Spaltung und Innere Heilung, Symbiose und Autonomie, Trauma, Angst und Liebe, Frühes Trauma, Mein Körper-mein Trauma und ICH.
Neuestes Buch: „Liebe Lust und Trauma“.

In diesen 2 Seminartagen können wir uns durch die Selbstbegegnung mit Anliegensätzen oder -zeichnungen helfen, Zugang zu den unbewussten Seiten unserer Psyche zu erhalten.
So können wir erkennen, wo wir innerlich stehen und was uns an unserer Weiterentwicklung behindert. Ein nächster Schritt hin zu uns selbst und unserem eigenen Wollen kann dann gelingen.
Die Plätze für eigene Anliegen werden im Seminar über ein Losverfahren gewählt.

Die Anmeldung hat bereits begonnen und ich werde die dafür erforderliche Organisation übernehmen.
D.h. ich bin Ansprechpartnerin für Anmeldungen und bin für Fragen bzgl. des Seminars gerne für Euch da.

Zu diesem Seminar werden wir ein sehr schönes Ambiente im Grandhotel in Lienz genießen. Wir haben in der Pause eine große Dachterrasse und gleich vor dem Hotel einen Spazier-Rad-Wanderweg zur Verfügung.

Alle Seminarteilnehmer erhalten vor Ort ihre Teilnahme- und Zahlungsbestätigung.
Es wird für Sie auch ein Büchertisch eingerichtet.

VORTRAG:
Am Samstag den 25.Juli.2020 findet um 19:00 der Vortrag 
Bedeutung der Identitätsorientierten Psychotraumatherapie“ statt.
Der Vortrag wird auch öffentlich ausgeschrieben (wenn gesetzlich erlaubt)

und der Beitrag dafür beträgt 10,- EUR.
Bei den SeminarteilnehmerInnen ist diese Gebühr im Seminarpreis inbegriffen.

Übernachtungsmöglichkeiten in Lienz mit Seminarvergünstigungen:
Um Vergünstigungen zu erhalten, bitte bei der Reservierung Seminar Prof. Dr. Franz Ruppert angeben.

Hotel Grandhotel Lienz
Hotel Grandhotel Lienz (dort findet das Seminar statt.)
Vorzugspreis für EZ ÜN inkl. Frühstück 115,- EUR (anstatt 180,- EUR),
DZ ÜN inkl. Frühstück 220,- EUR (anstatt 260,- EUR)
info@grandhotel-lienz.com, www.grandhotel-lienz.com

Verpflegung:
In der Seminargebühr von 280,- EUR
sind Mittagessen inkl. Getränk, Kaffeepausen mit kleinen pikanten und süßen Snacks (Croissant, Kaffee, Tee), Obst und alkoholfreie Getränke von der Saftbar vormittags und nachmittags inbegriffen.

Teilnahmebedingungen:

  1. Anmeldung
    Die Anmeldung ist telefonisch unter +43 (0) 664 393 2296 oder per Email unter office@ingridperg.at möglich. Bitte siehe oben Button „ANMELDEN „anklicken und Daten an mich senden.
  2. Einzahlung
    Die Bankverbindung wird nach Anmeldung bekanntgegeben.
    Bitte führt beim Verwendungszweck Franz Ruppert 25.-26. Juli 2020 und Euren Namen an.
    Der Platz ist gesichert, sobald die Seminargebühr von 280,- EUR bis spätestens 31.Mai 2020 auf das angegebene Konto eingelangt ist.

3. Anmeldebestätigung
Diese erhaltet Ihr nach Eintreffen der gesamten Seminargebühr per Email.

4. Stornierung
Der Teilnehmer kann zu jedem Zeitpunkt vor dem Seminarbeginn zurücktreten.
Rücktritt schriftlich per Email bekannt geben. Bis 8 Wochen vor Seminartermin fällt bei Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 50,- EUR an. Bei Rücktritt durch die TeilnehmerIn bis 4 Wochen vor Seminargebühr wird die Hälfte der Seminargebühr von 140,- EUR einbehalten. Bei späterer Stornierung wird der gesamte Beitrag einbehalten, außer es wird ein/e ErsatzteilnehmerIn genannt.

5. Absagen durch die Veranstalterin
Veranstaltungen könne auch ohne Angabe von Gründen abgesagt bzw. verschoben werden. Eine Absage wird dem/der TeilnehmerIn schriftlich per Email mitgeteilt.
Im Falle einer Absage wird der Seminarbetrag innerhalb von 14 Kalendertagen gerechnet ab dem Tag der Absage der Veranstaltung, ohne Verzinsung zur Gänze rückerstattet. Es entsteht jedoch kein weiterer Anspruch auf Rückerstattung allfälliger Stornokosten für Reise und Aufenthalt, Verdienstentgang o.ä.

Ingrid Perg

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
Psychologische Beratung
Staatl. geprüfte Heilmasseurin
Dipl. Hypnosepractitioner
MBSR Achsamkeitsl- Lehrerin i.A.
Aufstellungsleiterin IoPT (Identitätsorientierte Psychotraumatheorie)
Ganzheitliche Therapie
Bindungs- & traumaorientierte Körpertherapie
Hypnose

Tel.: 0664/393 22 96
E-Mail: office@ingridperg.at
www.ingridperg.at