Körperliche Ebene

Wenn du deine Aufmerksamkeit so viel wie möglich im Körper hältst, dann bist du im Jetzt verankert. Du verlierst dich weder in der äußeren Welt noch in deinem Verstand. Gedanken und Gefühle, Ängste und Wünsche können dann zwar noch da sein, aber sie überwältigen dich nicht. 

( Eckard Tolle)

 

Der Körper ist die Landkarte von Geist und Psyche,  so denke und fühle ich.

Ich bin glücklich, ursprünglich aus der Körpertherapie zu kommen,
somit habe ich die Möglichkeit den Menschen in seiner Ganzheit zu unterstützen.
Als staatlich geprüfte Heilmasseurin, gewerbliche und medizinische Masseurin, arbeite ich postoperativ, bei körperlichen Beschwerden, auf Zuweisung eines Arztes und präventiv.
Körperliche Beschwerden sollen im Vorfeld immer medizinisch abgeklärt werden.

In meinen Ausbildungen wurde mir nicht nur westliche, sondern auch östliche Medizin gelehrt.
Ich arbeite auf den Grundlagen der TCM und verbinde Methoden miteinander.

Schwerpunkte:

Lymphdrainage

Akupunktbehandlung

Ohrakupunktbehandlung

Energiesystem

Wirbelsäule

 

Ich arbeite freiberuflich und auch auf Zuweisung des Arztes.
Durch diese Regelung wird eine Abrechnung mit dem Sozialversicherungsträger möglich.

Ich bin in Tirol an den Kassen TGKK, VA, BVA, SVA, SVB in der Therapeutenliste als Heilmasseurin eingetragen.

Der Kostenersatz ist bei den Heilmasseuren sehr gering gehalten.
Pro Behandlung teilweise ein paar Euro.
Wenn Sie eine Privatversicherung haben, wird nach Einreichen der Sozialversicherung der Rest bei der privaten Versicherung beglichen.

Vor ein paar Jahren hat die Wirtschaftskammer eine Information ausgeschickt, dass sie dafür eintritt, dass die Heilmasseure den gleichen Tarif wie die Physiotherapeuten für ihre Leistungen erhalten.
Leider ohne Erfolg, was meiner Meinung nach unverständlich ist.
Der Patient sollte frei in seiner Entscheidung sein dürfen, von wem er sich behandeln lässt.